IBG Presse-Event auf der Hannover Messe

Die IBG / Goeke Technology Group präsentierte ihre innovativen Automationslösungen unter dem Leitthema der diesjährigen Hannover Messe „Integrated Industry – NEXT STEPS“. Die Schlagwörter lauteten „Industrie 4.0“ und „Smart Factory“. Mit dem Konzept „Neue Horizonte in der Automation“ wurde der IBG Messestand für die Teilnahme an der Highlight-Tour ausgewählt. Die Bundeskanzlerin Angela Merkel würdigte sowohl das visionäre und nachhaltige Konzept als auch das hohe Engagement im Bereich von Zukunftsprojekten durch ihren Besuch und ließ sich auf Ihrem Rundgang die neueste Innovation im Bereich Automation und Elektromobilität von dem geschäftsführenden Gesellschafter Matthias Goeke näher erläutern.

Es handelt sich um iProcell – eine flexible, vollautomatische Montagezelle für Elektrofahrzeuge. Die Innovation ist ein weiterer Ansatz auf dem Weg zur „Industrie 4.0“ und verdeutlicht, wie dezentrale Produktionsprozesse in der Zukunft relevant werden könnten. Auf dem Messestand wurden Fertigungsprozess und Elektrofahrzeug in einer eindrucksvollen Live-Präsentation gezeigt. Es folgte eine umfangreiche Berichterstattung durch Pressevertreter unterschiedlichster Print-, TV- und Online-Medien.