KIA Showroom-Identity

Von der Idee bis zur Realisation wurden mit der neuen europäischen Showroom-Identity die Attribute der Marke hervorgehoben. Um die Präsenz der Marke im allgemeinen Bewusstsein von Händlern und Endkunden zu stärken und ihr Image zu förden, wurde eine Erlebnisarchitektur entwickelt, die durch ihr Inter- und Exterieur ein junges Erscheinungsbild vermittelte. Dieses war sowohl durch Erlebnisinseln, helle Farben und klare Formen als auch durch ein prägnantes Medienkonzept charakterisiert. Das Interieurdesign umfasste die Präsentation von Fahrzeugen, Ausstattungen und Ersatzteilen sowie Beratungszonen und Arbeitsplätze.

Die neue Showroom-Identity wurde in Berlin und Frankfurt am Main umgesetzt. Die beiden Niederlassungen dienten als Muster-Showrooms und wurden als Beratungszentrum für KIA Händler genutzt, um ihre Betriebe unter zukunftsorientierten Marken- und Verkaufsaspekten auszustatten.

  • Konzept
  • Design
  • Fahrzeugpräsenation
  • Farbvarianten
  • Junges Look & Feel
  • Exterieur